• 1
  • 2
  • 3
  • 4

sip

IP Softphone via Fritz!Box nutzen - PhonerLite

FritzBox! Übersicht

Wer viel telefoniert und schon einmal mit einem Headset entspannt am Arbeitsplatz oder zuhause bei der täglichen Arbeit diese Freiheit einmal genutzt hat, kennt die Vorzüge und möchte diese bestimmt nicht mehr missen.

RetrophoneFrüher aus den 80er Jahren, kennen wir noch das klassische Telefon, welches bei den Eltern oder Großeltern im Wohn- oder Esszimmer stand.
(Ja ich hab tatsächlich noch eins gefunden im Kellerbestand und konnte ein Foto machen :-) )
Telefonieren war damals noch ein kostspieliges Highlight und oft nur zu wichtigen Anlässen wurde Abends mal telefoniert. 

 

Wir sind eher schnurlose DECT Geräte gewöhnt, oder noch klassische Analog- / Digitalgeräte am TAE Anschluss der Fritzbox.

Heute gehört das Telefon zu unserem Alltag und ist kaum noch weg zu denken, privat wie beruflich, ob Smartphone, Festnetz oder Systemtelefone in Unternehmen.

Für diejenigen die noch keine Berührung mit SIP Endgeräten, Softphones, IP Telefonie usw. hatten, oder das Ganze vielleicht nur vom Arbeitgeber her kennen, lasst Euch sagen, es ist gar nicht so schwer wie Ihr denkt, all dies auch Zuhause privat zu nutzen und vor allem sehr bequem und flexibel, denn Ihr seid nicht nur in den eigenen vier Wänden unter Eurer Festnetznummer erreichbar, wenn Ihr möchtet sogar überall wo Ihr Euer Notebook nutzen könnt. Dazu aber später mehr in einem eigenen Kapitel, jetzt geht es erstmal darum das Ganze intern Zuhause zu nutzen. Auch in kleineren Unternehmen kommt oft die FritzBox zum Einsatz und kann hiermit ein Sück weit neue Freiheit bringen.

ISDN Telefonie stirbt aus, IP Telefonie und Next Generation Network (NGN) übernehmen die Zukunft.